News

15.09.2019

1. Kangaroos – U12 Minibasketballturnier - Stadtbergen

Game 1. - TSV Nördlingen vs. TV Memmingen 45-50

Game 2. - BG Leitershofen/ Stadtbergen vs. TSV Nördlingen 45-56

Game 3. - Schwaben Augsburg vs. TSV Nördlingen 82-41

More...

07.09.2019

30. TSV Nördlingen Basaketball Camp 2019

 

30. Jubiläum im Basketballcamp

 

Zum 30. Mal fand in der letzten Sommerferienwoche das Basketballcamp des TSV Nördlingen statt. Erwartungsfroh trafen sich am Montagmorgen 80 Kinder und zwölf Coaches im Foyer der Hermann-Kessler- Halle. Unter der Leitung von Head Coach Gary Szabo und den weiteren Trainern und Übungsleitern absolvierten die Buben und Mädchen täglich von 9 Uhr bis 15:30 Uhr abwechslungsreiche Stationen...

More...

U12m Bezirksoberliga Schwaben 2019/2020

17.09.2019

1. Kangaroos – U12 Minibasketballturnier-Augsburg

 

2. Platz beim Kangaroos Cup in Stadtbergen

Am letzten Sonntag, 15.09.19 war die männliche U12 des TSV zu Gast beim Vorbereitungsturnier der BG Stadtbergen/Leitershofen. Aufgrund von mehreren Absagen erhielten die Jungs Unter-stützung von der weiblichen U12 des TSV durch Vroni Michel und Rosina Ortelli.

Im ersten Spiel traf man auf die Vertretung vom TV Memmingen. Der Start wurde komplett verschlafen. Es wurde nicht verteidigt und vorne konnte kein Angriff zu Ende geführt werden. So lag der TSV schnell mit 0:12 im Hintertreffen. Erst so nach und nach fanden die Akteure dann ins Spiel, stellten sich immer besser auf den Gegner ein und konnten Punkt um Punkt aufholen. Im dritten Viertel wurde schließlich eine 34:32 Führung herausgespielt. Leider kamen mit dieser Führung wieder Unkonzentriertheiten ins Spiel. Die Verteidigung ließ wieder nach, einfache Punkte wurden vorne liegen gelassen. Am Ende stand eine unnötige 45:50 Niederlage zu Buche.

Im zweiten Spiel wurde dann Wiedergutmachung betrieben. Der Gegner war die gastgebende BG Stadtbergen/Leitershofen. Von Anfang an war die Mannschaft von Coach Szabo konzentriert bei der Sache, verteidigte sehr gut und suchte den Abschluß. Mit jeder Spielminute gewannen die Spieler mehr Sicherheit und selbst schwierige Distanzwürfe fanden ihr Ziel. Erst im letzten Viertel ließ man dem Gegner etwas mehr Raum, dennoch stand am Ende ein souveräner 56:45 Erfolg auf der Anzeigetafel.

Der TSV Schwaben Augsburg war schließlich im letzten Spiel der Gegner. Auch hier machten die Nördlinger von Anfang an deutlich, dass sie dieses Spiel gewinnen wollten. Wie in Spiel 2 spielten sie von Anfang an hochkonzentriert, verteidigten gut und variierten das Angriffsspiel mit schnellen Pässen oder Kombinationen. Bis zum Schluß wurde nicht nachgelassen und unermüdlich gepunktet. Das Resultat war der höchste Tagessieg mit 82:41.

Am Ende stand beim Vorbereitungsturnier der BG Stadtbergen/Leitershofen der verdiente 2. Platz und der Trainer konnte bis auf die Anfangs- und Endphase in Spiel 1 mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden sein.

Es spielten: L. Rudolph (4/12/9), M. Sens (-/-/6), R. Ortelli (9/10/17), D. Brown (-/-/2), J. Wolf (-/4/6), T. Liebhäuser (-/2/8), V. Michel (-/4/5), S. Geinitz (6/6/9), J. Straß (3/1/0), M. Hirsch (23/18/18)

 

Text: Bent Geinitz

Bild: Gary Szabo

Game 1. - TSV Nördlingen vs. TV Memmingen 45-50

Game 2. - BG Leitershofen/ Stadtbergen vs. TSV Nördlingen 45-56

Game 3. - Schwaben Augsburg vs. TSV Nördlingen 82-41